Baubiologie

Die Palette der Baubiologie reicht von der einfachen Hausuntersuchung
zur baubiologischen Einschätzung bis hin zur Schadstoffanalytik im Innenraum. Es werden MVOC- und VOC  Messungen durchgeführt

und durch Speziallabore analysiert. Weitere Abschätzungen und Instandsetzungsempfehlungen werden bezüglich Fogging durchgeführt. Baumaterialien werden auf Ihre ökologische Verwendung hin geprüft. Baubiologische Messungen bezüglich elektromagnetischer Belastungen etc. werden im Netzwerk der Bio-San-Tec an geprüfte " Baubilogische Messtechniker (IBN)"  weiter vermittelt. 

 

Als akkreditiere Beratungsstelle für Baubiologie (IBN) haben wir uns auf nachstehende Aufgaben spezialisiert und führen folgende Messungen durch:

  • MVOC (microbial volitile organic compounds) flüchtige Stoffwechselprodukte der Schimmelpilze 
  • VOC (volitile organic compounds) flüchtige organische Verbindungen z.B. Lösungsmittel
  • Luftpartikelmessungen (z.B. inaktiver Schimmelpilzbestandteile) 
  • Innenraumanalytik
  • Fogging

Aus der täglichen Praxis

Ein Griff mit fatalen Folgen

Die Bauherren selbst sind Profis in der Gegend rund um Ulm. Die Bauherrin als planende Bautechnikerin in einem ökologischen Holzbauunternehmen, der Bauherr ein gelernter Zimmermann. Man wollte nur ökologische Materialien im Eigenheim, Holzständerbau, verwenden. Die Entscheidung zur Zwischendämmung im gesamten Haus fiel auf ein zugelassenes Produkt vom Bodensee. Holzspandämmung mit Lehm versetzt. Der weitere Verlauf ist ähnlich dem des Praxisbeispiel "Schimmelpilze" Probeentnahme". Auch hier waren Moderkäfer der Anlass zu weiteren Untersuchungen. Auch hier verging einige Zeit bis ein kompetenter Ansprechpartner gefunden wurde um die weitere Vorgehensweise zu bestimmen.

 

Holzspäne mit Lehm versetzt im Detail

Im weiteren Verlauf konnte nachgewiesen werden, dass das gesamte Dämmmaterial stark mit Schimmelpilzen kontaminiert war. Bei dem Objekt in der Nähe von Ulm hatte man die gleiche Dämmung wie bei dem Objekt in Obing verwendet. (Siehe unter Schimmelpilze Probeentnahme im Holzständerbau). Persönlich hatte ich keine Möglichkeit in meiner Person als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger zu aggieren (Verschwiegenheitspflicht), obwohl mir mittlerweile weitere Fälle im gesamten Süddeutschen Raum zugetragen wurden.

Ausgehend von den Lüftungsöffnungen verteilten sich die Moderkäfer im gesamten Haus

Ein etwas anderes belastetes Utensil

Weihnachstkugel mit Belag. Eine mikrobielle Belastung der besonderen Art. Utensil eines Auftrages zur Bestimmung der Belastung.

Messgerät - MVOC/VOC Messung

Öffentlich bestellt und vereidigt =

Verpflichtung zur Sorgfältigkeit, Objektivität und Unparteilichkeit

Sie erreichen uns unter:

08621.6498008

Aktuelles

Objekte in 2017:

 

München:

Wohnanlage an der Hauzen-berger Strasse in München.

Fassaden- u. Betonsanierung.

Planung, Ausschreibung, Bauleitung.

AG Hausverwaltung

 

Burghausen:

Flachdacherneuerung Wohn- und Geschäftshaus. Planung, Ausschreibung. AG Hausverwaltung.

 

Dresden:

Planung u. Ausschreibung von drei Flachdächern, Agentur für Arbeit. AG Fondsmanagement.

 

Berlin:

Planung Instandsetzungen für

Flachdächer der DB-Bahn AG.

AG Fondsmanagement.

 

München:

Flachdacherneuerung, letzter

Bauabschnitt an der Spretistraße. Ausführung in Abschnitten 2011 bis 2017. Planung, Ausschreibung, Baubetreuung.

 

Essen:

Fachtechnische Begleitung in

Bezug auf Dachdecker- und Klempnerarbeiten im Zuge einer Nacherfüllungsleistung an einer Basilika.

AG planender Architket.

 

Braunschweig:

Fachvortrag, Schimmelpilze

allgemein. AG - LIV Niedersachsen.

 

Privatkunden, Großraum München und Oberbayern.

 

Begutachtung von Sturm- und Hagelschäden im südbayerischen Raum im Auftrag diverser Versicherungen.

 

Gerichtsgutachten verschiedener Land- und Amtsgerichte.