Qualitätssicherung durch stetige Fortbildung

März 2017 Markt Schwaben

Neue Flachdachrichtlinien Stand Dez. 2016

Flachdächer in Folienbauweise,

Entwässerung

 

Februar 2017 Koblenz

DachNetSV, Netzwerk Sachverständige

Merkantiler Minderwert, Einsatz von Drohnen

Flachdächer sicher planen, Notentwässerung

 

Dezember  2016 Hannover

Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik

Baustoffkunde, Messen und Prüfen

 

Septemer 2016 Holzkirchen

Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik

Hygrothermische Simulation mit Wufi

 

Juni 2016 Hannover

Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik

Bauphysikalische Nachweisverfahren

 

Mai 2016 Hannover

Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik

Wärmeberechnung und sommerlicher Wärmeschutz

 

April 2016 Hannover

Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik

Energetische Diganosen

 

November 2015 Nürnberg

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden TÜV,

Gutachtenerstellung auf der Grundlage TÜV

 

Oktober  2015 Nürnberg

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden TÜV, Estriche/Oberböden,

Abnahme Bauleistungen, Quoten, Minderwerte

 

Oktober  2015 Nürnberg

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden TÜV, Bauelemente,

Türen und Fenster, Schallschutz und Gebäudetechnik

 

Oktober 2015 Augsburg

Lüftungskonzept und Anlagenplanung gem. DIN 1946 u. 18017-3

Auslegung kontrollierter Wohnraumlüftung

 

Juni 2015 Nürnberg

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden TÜV, Bauelemente,

Türen und Fenster, Schallschutz und Gebäudetechnik

 

Oktober 2015 Mayen

DachNetSV, Netzwerk Sachverständige

Flachdächer sicher planen, Notentwässerung

Erfahrung mit Wufi - und Wärmebrückenberechnungen

 

Mai 2015 Hattingen

Workshop des Netzwerks Schimmel,

Erfahrungsaustausch, Sanierung von Schimmelpilzschäden

 

April 2015

Energieberater Refresh, Erstellung von Schichtenaufbauten und

Sanierungsvarianten, Eingabe verschiedener Anlagenkonfigurationen

 

März  2015 Nürnberg

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden TÜV,

Abdichtung erdberührter Bauteile, Diagnostik Bewertung,

Grundlagen der Abichtung, Entsalzungssysteme

 

März  2015 Nürnberg

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden TÜV, Baugrund

und Bodenmechanik, Mauerwerk: Risse und andere Ursachen

 

März 2015 München

Gebäudeinstandsetzung. Planung und Ausführung erdberührter Bauwerksabdichtungen, Feuchteschäden im Keller. Innendämmung.

 

Februar  2015 Nürnberg

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden TÜV, Schäden an

Fassaden, Putzsysteme für Fassaden, Sanierungskonzepte für

Putz- und WDVS-Schäden

 

Februar 2015 Neu-Ulm

Bauphysik bei nicht belüfteten Metalldächern. Anforderungen an

Metallfassaden. Berücksichtigung der DIN 68800-2

 

Februar 2015 Kassel:

WUFI-Anwender Workshop zur Praxis der hygrothermischen Bauteilsimulation. Neues Innenklima nach DIN 13788.

 

Februar  2015 Köln:

Schäden an Fassaden. Anstrich- und Putzsysteme, Bewertung von Oberflächen beim WDVS, Sanierungskonzepte für Putz- und WDVS-Schäden

 

November 2014 Nürnberg:

Schäden an Betonbauteilen. Weiße Wanne, Risse im Beton-Ursache und Sanierung, Schutz und Instandsetzung von Stahlbeton, Balkonsanierung

 

November 2014 Fulda:

Bauphysikalische Anamnese, Grundlagen des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, Steuerliche Vergünstigungen, Instandsetzung

 

Oktober 2014 Fulda:

Konzepterstellung/Grundsätze altbaugerechter Planung, Anlagentechnische Maßnahmen, Haustechnik

 

Oktober 2014 Augsburg:

Schimmelpilzbelastungen praxisgerecht erfassen, bewerten und sanierung. Impulsveranstalung des Netzwerk Schimmel

 

September 2014 Fulda:

Denkmalschutz, Denkmalpflege, Denkmalpflegerische Bestandsanalyse,

Historische Bauweisen und Baustile

 

September 2014 Bad Wildungen:

Sachverständigentagung des DHBV. Neugliederung der Absichtungs-

normteile DIN 18533, DIN 18534, DIN 18535, Merkantiler Minderwert

 

August 2014 Fulda:

Historische Materialien, Feuchteschutz, Luftwechsel, Innendämmungen

Erkennen, Bewerten von typischen Bauschäden 

 

Mai 2014 Stuttgart:

Vertiefungsseminar Flachdächer. Konstruktionsarten, Beanspruchung,

Anwendungskategorien, Sicherungsmaßnahmen Brandschutz

 

April 2014 München:

FHS Klima, Prof. Dr. Uwe Meindressch, Vorsitzender Richter 

Schlichtung, Methodik zur Außergerichtlichen Streitbeilegung

 

Februar 2014 München:

Münchner Dachtag, Blechdächer planen, Vortrag Recht.. am Ende steht die Quote, Lernen aus Schäden im Hochbau

 

Januar 2014 München:

WUFI-Anwender Workshop zur Praxis der hygrothermischen Bauteilsimulation. Wann schimmelt es, wann wird Holz zersetzt

 

Januar 2014 München:

Produktpräsentation der Firma Fanken-Systems. Schwerpunkt Abdichtung von Balkon- und Dachflächen mit Flüssigkunststoff

 

November 2013 Bochum:

Impulsveranstaltung Netzwerk Schimmel, Schimmelpilzschäden

sicher sanieren. Schadensbewertung, Sanierungsziel, Maßnahmen

 

September  2013 Rostock:

Schulung zur Ausbildung Thermograf der Stufe 2

gem. DIN EN 9712 für den Fachbereich Bau. 

 

August 2013 Friedrichshafen bei Frankfurt:

Schulung zur Ausbildung Thermograf der Stufe 1 für dei

Bereiche Bau-Elektro-Industrie

 

Juni 2013 Bad Ems an der Lahn:

Landesverbandstagung Dachdeckerinnung Rheinland-Pfalz

Vertragsreihe Baurecht, Mein Dein Unser Schimmel

 

Mai  2013 Frankfurt:

Wirkungsweise von Wärmebrücken, Transmissionswärmeverluste,

Modelierung von Wärmebrücken, Mathematische Berechnungen

 

April  2013 München:

Wärmebrücken - Bedeutung und Berechnung; Beiblatt 2 DIN 4108.

Konstruieren im 2 D und 3 D Format mit PSI-Therm.

 

März 2013 Bad Zwischenahn Ammerland:
Arbeitskreissitzung Netzwerk Schimmel -

Richtlinie für den fachgerechten Umgang mit Schimmelpilzen.

 

Jan. 2013 Neu Ulm:

Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Sachverständigentagung

für Sachverständige des Klempnerhandwerks.

 

Dezember 2012 Dortmund:

Shattering Einsatz von Kunstoffbahnen oder Bitumen zu aktuellen Schadensfällen. Expertenrunde im Hilton Dortmund.

 

November 2012 Hattingen Ruhr:
Arbeitskreissitzung Netzwerk Schimmel - Richtlinie für den fachgerechten Umgang mit Schimmelpilzen. Tenor: Quo Vadis Netzwerk.

 

November 2012 München:

Konstruktive Problemlösungen, Sonderlösungen für Balkone,

(Dach)-Terrassen und Außentreppen aus technischer und juristischer Sicht

 

November 2012 Puchheim - München:

Mikrowellenmesstechnik, zerstörungsfreie Bauwerksdiagnostik,

Materialfeuchtemessung in Baustoffen und Bauwerken 

 

Oktober 2012 Stuttgart:

Fachtagung Sachverständige im DHBV, Bauphysikalische Anmerkung zur DIN 68800

Sockelausbildung bei Putz- und Wärmedämmverbundsystem, Fallbeispiele SV-Praxis

 

September 2012 Dortmund:

Veranstaltung DachNetSV, Versicherungswirtschaft

Schadstoffe bei Dachkonstruktionen, Versicherungsrecht

 

August 2012 Mainz:

Landesinnungsverband LIV Rheinlandpfalz; Schiefer- und Metalleindeckungen, Flachdachregeln, Unterdächer; Eigener Vortrag Schimmelpilze ohne Ende

 

März 2012 Fulda:
Arbeitskreissitzung Netzwerk Schimmel - Anhang 3 der Richtlinie für den fachgerechten Umgang mit Schimmelpilzen.

 

Jan. 2012 Stuttgart:

Besuch der Messe Dach- und Holz. Fachmesse, neuste Materialien und

Erkenntnisse im Bereich Instandsetzung und Neubau.  

 

Jan. 2012 Neu Ulm:

Fachverband Santitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Sachverständigentagung

für Sachverständige des Klempnerhandwerks.

 

Dez. 2011 Köln:

TÜV-Rheinland. Schimmelpilzkonferenz. Reinigung und Erfolgskontrolle nach Sanierung von Schimmelpilzschäden - Bewertung von Kontrollmethoden u.a..

 

Nov. 2011 München:

TU-München. Chemischer Aufbau und physikalische Eigenschaften des Holzes.

Herstellung von Präparaten, makro- und mikroskopische Bestimmung von Hölzern.  

 

Nov. 2011 München:
Vorschau zur EnEV 2012, Umgang mit komplexen Gebäudestrukturen,
Dämmen nach Zielwert, Berücksichtigung öffentlicher Förderungen z.B. Kfw - Teil 2.

 

Nov. 2011 Fulda:
Arbeitskreissitzung Netzwerk Schimmel - Ergänzung der veröffentlichen Richtlinie für den fachgerechten Umgang mit Schimmelpilzen.

 

Nov. 2011 München:
Vorschau zur EnEV 2012, Umgang mit komplexen Gebäudestrukturen,
Dämmen nach Zielwert, Berücksichtigung öffentlicher Förderungen z.B. Kfw - Teil 1.

 

Okt. 2011 Mayen Eifel:
Dreitägiges Sachverständigenseminar des Berufsbildungswerkes
des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

 

Juli 2011 Mayen Eifel:

Schadstoffe bei Dacharbeiten, Rückbau und Entsorgung? Abgrenzung von Gebäudeschäden, Glasbruchschäden, Haftpflichtschaden, Zeitwertermittlung

DachNetSV; LIV Rheinland-Pfalz

 

Mai 2011 Traunstein:

Wärmebrücken - Bedeutung und Berechnung; Beiblatt 2 DIN 4108, Auswirkung auf Energiebedarf, Wohnhygiene, Zusammenhang zwischen Schimmelpilzphänomen und Wärmebrücken

 

März/April 2011 China:

Mr. Jürgen Schäfer of Germany has taken part in the special course arranged by the Association of China Ancient Architecture & Wanpinkg City in Beijing. Repubilic of China from 25. Mar2011 to 01. Apr2011.

  

Nov. 2010 Fulda:
Arbeitskreissitzung Netzwerk Schimmel - Vorstellung Arbeitsanweisung Vertrieb über Beck Verlag.

 

Okt. 2010 Mayen Eifel:
Dreitägiges Sachverständigenseminar des Berufsbildungswerkes
des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

 

August 2010 München:
Abschlussprüfung Sachverständiger gem. DIN EN ISO 17024
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Teilbereich Feuchte- und
Schimmelpilzschäden.

 

März 2010 Münster:
Abschlussprüfung Schulung: Sachverständiger für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen (TÜV).

 

März. 2010 Fulda:
Arbeitskreissitzung Netzwerk Schimmelpilze - Erarbeitung einer Richtlinie für den fachgerechten Umgang mit Schimmelpilzen.

 

Febr. 2010 München:
Münchner Dachtag; Vergütungs- und Haftungsfragen zum 
geschuldeten Bausoll. Die neue DIN 18531 für Flachdächer.

 

Febr.  20010 Köln:
Obmanntreffen der Versicherungswirtschaft im Sturm- und Hagel-
schadenmanagemet DachNetSV


Nov. 2009 Münster:
Zweitägige Sachverständigen Fortbildungsmaßnahme Schimmelpilze im Innenraum mit TÜV Zertifizierung

 

Nov. 2009 München:
Zweitägige Fortbildungsmaßnahme, Wärmebrückenschulung, Berechnung des Wärmebrückenverlustkoffizieten, Gleichstellung gem. DIN 4108.

 

Sep. 2009 Fulda:
Arbeitskreissitzung Netzwerk Schimmelpilze - Ausarbeitung einer Handlungsanweisung zur fachgerechten Schimmelpilzschadensbehebung.

 

Sep. 2009 Garmisch Partenkirchen:
Zweitägiges Sachverständigenseminar; Monitoringmaßnahmen und
Ergebnisse, Mauerwerksdiagnostik.

 

Mai 2009 Weimar:
Obmanntreffen der Versicherungswirtschaft im Sturm- und Hagel-
schadenmanagemet DachNetSV

 

März 2009 Fulda:
Arbeitskreissitzung Netzwerk Schimmelpilze - Ausarbeitung einer Handlungsanweisung zur fachgerechten Schimmelpilzschadensbehebung.


Feb. 2009 Weimar:
Neues zur EnEV 2009, Umgang mit komplexen Gebäudestrukturen,
besondere Anlagen, BHKW, Wärmepumpen, Dämmen nach Zielwert,
Berücksichtigung öffentlicher Förderungen z.B. Kfw

 

Jan. 2009 München:
Zentralverband Heizung- Sanitär- Klima, Abteilung Spengler
Anforderungen an den Untergrund bzw. Strukturbahnen bei Blechdeckungen

 

Jan. 2009 München:
Kongress des Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Bauen für die Zukunft - nachhaltig und energeeffizient

 

Nov. 2008 München:

Sachverständigentag
Der Sachverständige beim Ortstermin im Gerichts- und Privatauftrag
Rechtliche Ausführungen für Sachverständige

 

Okt. 2008 in Mayen Eifel:
Dreitägiges Sachverständigenseminar des Berufbildungswerkes
des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

 

Sep. 2008 Hamburg:
Mikroskopische Bestimmung von Pilzen und Schwämmen. Zweitägiges
Seminar am Institut für Holztechnik der Uni Hamburg. 

 

Sep. 2008 Düsseldorf:
Schadensmanagament der Versicherungswirtschaft zum Verhalten bei
Sturm- und Hagelschäden. Zentralverband des Deutschen  Dachdeckerhandwerks.

 

Sep. 2008 Holzkirchen:
Fraunhofer Institut für Bauphysik: Wufi Seminar. Hygrothermische Stoffkennwerte. Anwenderschulung und selbständige Projektarbeit am PC. Auswertung und praktische Beurteilung hygrothermischer Rechenergebnisse. 

 

Juni 2008 in Nürnberg:
Mitwirkung im Arbeitskreis Steildach im Verband der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen LVS-Bayern.

 

Mai 2008 in Leipzig:
Zweitägiges Sachverständigenseminar. Lehmputz, Mauerwerksdiagnose, chemische Baustellenanalysen, Rechtsdienstleistungsgesetz, Neues vom Holzschutz, praktische Erläuterung zu Blower Door und Infrarottechnik

 

Febr. 2008 in München:
Die rechtliche Bedeutung von technischen Normen. Dr. Walter Bayerlein, Vors. Richter am OLG München a.d. Institut für Sachverständigenwesen

 

Febr. 2008 in München:
Kolloquium zu Fragen um die gerichtsgutachterliche Tätigkeit. Dozent:
Dr. Walter Bayerlein, Vors. Richter am OLG München a.d.

 

Febr. 2008 in München:
News und Details im Wärmedämmverbundsystem. WDVS aus Sicht des
Energieberaters EnEV 2007. Hasit - Bauzentrum/Riem.

 

Febr. 2008 in München:
Clima Life von Nelskamp reduziert den Klimakiller NOx. Titanoxid neutralisiert bis zu 90 Prozent Abgase aus Verkehr, Industrie und Heizung.

 

Jan. 2008 in Neu-Ulm:
Sachverständigentagung des Spenglerhandwerks. Themenaus-
wahl. Die neue DIN 1055-4; Fragen zur EnEV aktuell. Der merkantile Minderwert. Das Schiedsverfahren.

 

Nov. 2007 in München:
Dach- und Fassadenelemente aus Stahl - Erfolgreich Planen und Konstruieren. Stahl - Informationszentrum.

 

Okt. 2007 in Mayen Eifel:
Dreitägiges Sachverständigenseminar des Berufbildungswerkes
des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

 

Sep. 2007 in München:
Grund- und Aufbauseminar für Sachverständige. Institut für
Sachverständigenwesen (IFS). Vertiefung.

 

März 2007 in München:
Steildachsanierung heute; Anforderungen, Normen, Ausführung.

 

März 2007 in Nördlingen:
Thermo-Hanf; Produktlebenslinie. Hock GmbH & Co. KG.

 

März 2007 in Nürnberg:
Abdichtungs- und Beschichtungssysteme für den Dach- und Balkonbereich. Zweitägiges Seminar Firma Triflex.

 

Jan. 2007 Erlangen:
Crash-Kurs, Entwässerung von Dächern. Landesinnungsverband des
Bayerischen Dachdeckerhandwerks.

 

Jan. 2007 in Neu-Ulm:
Sachverständigentagung des Spenglerhandweks. Themenauswahl:
Schimmelpilze; Schallschutzanforderungen.

 

Okt. 2006 in Mayen Eifel:
Dreitägiges Sachverständigenseminar des Berufbildungswerkes
des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

 

Mai 2006 in Potsdam:
Sachverständigentagung des DHBV. Endoskopie im Gebäude;
Neues vom Schimmel, Kooperation mit Haus- und Grund.

 

Febr. 2006 in Fulda:
Nachträgliche Innenabdichtung erdberührter Bauteile; Schleierinjektion mit Gel. Desoi Akademie.

 

Febr. 2006 in Fulda:
Horizontalsperre gegen kapilar aufsteigende Feuchtigkeit. Sanierputz nach WTA. Desoi Akademie.

 

Jan. 2006 in München:
Feuchtigkeitsschäden, Schimmelbildung und Sanierungsaufwand.
Kommunikation Richter, Anwälte und Sachverständige. LVS, HWK, IHK, Rechtsanwaltskammer München, Präsident des Oberlandesgerichts München.

 

Febr. 2005 in München:
Münchner Dachtag. Dachdeckerinnung München-Oberbayern.
Wärmedämmstoffe nach DIN EN U-Wert nach DIN EN ISO 6946

 

Dez. 2005 in München:
Crash-Kurs; Bauaufsichtliche Anforderungen Teil 1.  Landesinnungsverband des Bayerischen Dachdeckerhandwerks.

 

Okt. 2004 in Mayen Eifel:
Dreitägiges Sachverständigenseminar des Berufsbildungswerk
des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

 

Juli 2004 in München:
Jahressachverständigentag. Neues Vergütungsrecht für Sachverständige
Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG). IHK.

 

April 2004 in Landshut:
Sommerlicher Wärmeschutz durch Wohnraumfenster. Einbau von
Wohnraumfenstern in der praktischen Anwendung

Öffentlich bestellt und vereidigt =

Verpflichtung zur Sorgfältigkeit, Objektivität und Unparteilichkeit

Sie erreichen uns unter:

08621.6498008

Aktuelles

Objekte in 2017:

 

München:

Wohnanlage an der Hauzen-berger Strasse in München.

Fassaden- u. Betonsanierung.

Planung, Ausschreibung, Bauleitung.

AG Hausverwaltung

 

Burghausen:

Flachdacherneuerung Wohn- und Geschäftshaus. Planung, Ausschreibung. AG Hausverwaltung.

 

Dresden:

Planung u. Ausschreibung von drei Flachdächern, Agentur für Arbeit. AG Fondsmanagement.

 

Berlin:

Planung Instandsetzungen für

Flachdächer der DB-Bahn AG.

AG Fondsmanagement.

 

München:

Flachdacherneuerung, letzter

Bauabschnitt an der Spretistraße. Ausführung in Abschnitten 2011 bis 2017. Planung, Ausschreibung, Baubetreuung.

 

Essen:

Fachtechnische Begleitung in

Bezug auf Dachdecker- und Klempnerarbeiten im Zuge einer Nacherfüllungsleistung an einer Basilika.

AG planender Architket.

 

Braunschweig:

Fachvortrag, Schimmelpilze

allgemein. AG - LIV Niedersachsen.

 

Privatkunden, Großraum München und Oberbayern.

 

Begutachtung von Sturm- und Hagelschäden im südbayerischen Raum im Auftrag diverser Versicherungen.

 

Gerichtsgutachten verschiedener Land- und Amtsgerichte.